FAQs

Gebrauch

WIE FUNKTIONIERT DAS SYSTEM?

Das Beltpack ist intuitive bedienbar. Es besitzt 6 Ruftasten, die frei belegt werden können. Ein zusätzlicher roter Knopf stellt automatisch einen “Rückruf” zum letzten Kommunikationspartner her.

KANN ICH HEADSET UND BELTPACK MIT MEINER PERSÖNLICHEN SCHUTZAUSRÜSTUNG TRAGEN?

Headset und Beltpack können ohne Probleme mit der persönlichen Schutzausrüstung getragen werden.

MUSS ICH DIE BELTPACKS MIT DER ANTENNE VERBINDEN?

Nein, alle Beltpacks sind vorkonfiguriert und mit allen verfügbaren Antennen verbunden. Ein Beltpack meldet sich je nach Signalstärke automatisch und unterbrechungsfrei bei der nächsten Antenne an. So ist die Kommunikation auch bei einem Transport zwischen einzelnen Stationen jederzeit sichergestellt.

KANN ICH DIE AUSGANGSLAUTSTÄRKE EINSTELLEN?

Zwei Drehknöpfe ermöglichen das Verstellen der Gesamtlautstärke sowie die Lautstärkeregelung jedes Kanals individuell. Die Drehknöpfe sind groß genug, dass sie auch über mehrere Lagen von Schutzhandschuhen ertastet und blind mit nur einem Finger bedient werden können. 

KANN ICH ZWISCHEN VERSCHIEDENEN MÖGLICHKEITEN DER AUDIOAUSGABE WÄHLEN?

Das Beltpack hat Anschlüsse für Headsets, z.B. wird das ultraleichte RIEDEL Air-Headset sehr gerne genutzt. Das Beltpack kann auch ohne Headset wie ein Funkgerät genutzt werden. Auch die Kopplung mit einem Bluetooth-Headset ist möglich.

KANN ICH NACH DER ERSTEN INSTALLATION WEITERE BELTPACKS HINZUFÜGEN?

Ja, weitere Beltpacks können einfach durch ein kurzes Vorhalten an der Antenne hinzugefügt werden.

Technik

KANN ICH INDIVIDUELLE KOMMUNIKATIONSKANÄLE ERSTELLEN?

Einzelrufe, Gruppendurchsagen und Konferenzen können eingestellt werden. Die jeweilige Beltpackeinstellung kann über das Schnellmenü ausgewählt werden.

STÖRT DAS KOMMUNIKATIONSSYSTEM DIE MEDIZINISCHEN GERÄTE?

RIEDEL’s Kommunikationssystem für den medizinischen Einsatz hat sich im Krankenhaus bewährt. Durch die DECT-Technik gibt es keine Störungen von medizinischen Geräten.

WELCHE IP-SCHUTZKLASSE HAT DAS BELTPACK?

Das Beltpack hat die Schutzklasse IP-65.

KANN ICH DIE STATIONSLÖSUNG ZU EINER STATIONSÜBERGREIFENDEN ANLAGE ERWEITERN?

Die Geräte der Stationslösung können für eine Mehrstationslösung genutzt warden. Hier ist eine Erweiterung mit zusätzlichen Empfangs- und Endgeräten jederzeit für eine größere Abdeckung möglich.

WIE GROSS IST DIE REICHWEITE DER ANTENNEN ZU DEN BELTPACKS?

Der Abdeckungsradius einer Antenne beträgt 150 m. Dieser kann durch den Anschluss weiterer Antennen nahtlos vergrößert werden.

WIE WIRD DIE SICHERHEIT UND VERTRAULICHKEIT DER GESPRÄCHE SICHERGESTELLT?

Die übertragenen Inhalte sind mit einer AES256-Verschlüsselung abhörsicher geschützt. Dieser Verschlüsselungsstandard wird bspw. für Onlinebanking genutzt.

GIBT ES MIT DER BLUETOOTHFÄHIGKEIT WEITERE NUTZBARE FUNKTIONEN?

Die Beltpacks unterstützen den Bluetoothstandard 4.1. Darüber lassen sich Headsets, Mobiltelefone oder andere Zusatzgeräte wie z.B. eine Bluetooth-Stethoskop verbinden.

WELCHE ABMESSUNGEN HAT EIN BELTPACK?

Das Beltpack ist einfach zu handhaben, kompakt und leicht. Es bietet dem Nutzer uneingeschränkte Flexibilität und Bewegungsfreiheit (86x48x130 mm, 420 g).

Service

WIE FUNKTIONIERT DIE ERSTINSTALLATION?

WIE FUNKTIONIERT DER SERVICE IM SYSTEMBETRIEB?

Unsere Lösungen werden vorkonfiguriert ausgeliefert, so gestaltet sich die Erstinstallation unkompliziert.  

Der RIEDEL Service umfasst stets eine Service Hotline, welche Montags bis Freitags zwischen 9:00 und 17:00 Uhr erreichbar ist. Zusätzlich ist Remote Support verfügbar und bspw. die Erstinstallation von Systemen kann hinzugebucht werden. Der jeweilige Serviceumfang unterschiedet sich je gewählter Option und kann individuell erweitert werden.

WIE WIRD DAS SYSTEM AUFGESETZT?

WIE SCHNELL IST EIN SYSTEM EINSATZBEREIT?

Ihr Ansprechpartner wird mit Ihnen eine Sprechmatrix ausarbeiten, welche unseren Technikern als Anleitung zur Konfiguration des Systems dient.

Für einen einfachen Start mit der RIEDEL Medical Team Kommunikation bieten wir Ihnen unter anderem die vorkonfiguerierte Plug & Play Einzelbereichslösung an. Diese ermöglicht es Ihnen, die Kommunikation für einen bestimmten Bereich eigenständig und in weniger als 5 Minuten einzurichten.

+49 (0)202 - 2929 - 0

Uellendahler Str. 353, 42109 Wuppertal, Germany